Das SAKE Bildungszentrum in Bern bietet qualitativ hochstehende Ausbildungen
in westlicher und östlicher Naturheilkunde an. Weitere Infos


Medizinische Grundlagen 2014/15 - für alle Ausbildungsrichtungen - Kursstart: August 2014
- 150 oder 200 Std. am Wochenende
- 200, 400 oder 600 Stunden an Wochentagen
Anmeldung hier oder per Telefon 031 352 35 44
Lernleistungen an anderen Ausbildungsstätten werden abgeklärt und anerkannt. Unsere Ausbildungen entsprechen den Richtlinien des Erfahrungsmedizinischen Registers EMR


Nächste Infoabende am SAKE Bildungszentrum in Bern:
-  Mittwoch, 13. August 2014, 18.00 Uhr 
-  Mittwoch, 8. Oktober 2014, 18.00 Uhr
Anmeldung für nächsten Infoabend oder per Telefon 031 352 35 44

Eine persönliche Ausbildungsberatung und Schnupperlektionen sind an unserem Bildungszentrum nach Absprache möglich. Unser Beratungsteam:
Veronika Freiburghaus, Leitung Sekretariat
E-Mail: info@sake.ch
Lotti Westmoreland, Schulleitung
E-Mail: lotti.westmoreland@sake.ch


Das neue SAKE Ausbildungsprogramm 2014/15 ist da. Jetzt bestellen (auf Bild klicken)

Interne Seite: unterlagen anfordern / Anmeldung für Beratungen und Infoabend

Sommerferien 2014
Das SAKE Bildungszentrum ist vom 14. Juli  bis 3. August 2014 geschlossen. Wir freuen uns, Sie ab Montag, 4. August 2014 wieder bei uns zu begrüssen.


Zusatzkurs: II WM 904 Wirbelsäulenausgleich (Dorn-Breuss) Kurs 2
Datum: Fr./Sa. 28./29.11.2014, 14 Stunden, Preis: CHF 390.-


Fussreflexzonenmassage Grundlagen/Vertiefung - Kurs 2  (Zusatzkurs - Kurs 1 ist ausgebucht)
Mo/Di 18./19.08,
Mo/Di 15./16.09,
Mo/Di 29./30.09.2014
Preis: CHF 1170.-


Praktikum in China an der Henan University of TCM in Zhengzhou
vom 22.9. – 17.10.2014. weitere Infos


Chinesische Heilkräuter als 2. Fachausbildung in Bern und Winterthur, weitere Infos 


Kurse, Fort- und Weiterbildungen - Programm 2014/15, hier geht's zu den Details


Neue Zusammenarbeit im Bereich der Alternativmedizin
Die SAKE Bildungszentrum AG und die Akademie für Naturheilkunde, Basel beschliessen ab August 2014 eine Zusammenarbeit in der „Traditionellen Europäischen Naturheilkunde TEN". Jede Schule führt die Ausbildung in eigener Verantwortung durch; in einer ersten Phase werden einzelne Module am Standort der Partnerschule durchgeführt. Mit dieser Massnahme können die beiden Institute den stetig wachsenden Anforderungen im Bildungswesen vertieft gerecht werden und Synergien nutzen. Beide Institute bleiben eigenständig und nehmen ihre wichtige lokale Marktpräsenz weiterhin war.


Eduqua

SAKE Bildungszentrum AG | Scheibenstrasse 20 | 3014 Bern | Tel. 031 352 35 44 |

Login | System by cms box