Modul M4 Arbeit als Therapeut

Das Modul "Arbeiten als Therapeut" ist eines der sieben in der Wegleitung zur HFP Prüfungsordnung definierten Module, welches nach erfolgreichem Modulabschluss zur Zulassung zur Höheren Fachprüfung für
den/die Naturheilpraktiker / in mit eidg. Diplom Fachrichtung TEN resp. TCM berechtigt.

Lernziele
ln diesem Modul werden die nötigen Kompetenzen vermittelt, die ein Therapeut für die Gestaltung der
Beziehungen zum Patienten, deren Bezugspersonen sowie zu Fachpersonen des Gesundheitswesens benötigt.
Es wird das nötige Wissen, die Fertigkeiten sowie Haltungen vermittelt, damit der Therapeut sich
sowohl fachlich also auch persönlich reflektieren und entwickeln kann.

Abschluss
Der Modulabschluss besteht aus vier Teilen:
• Standortgespräch nach erstem und zweitem Kursblock
• Lernjournal (geführt während des 2 Kursblocks)
• Schriftliche Arbeit zu spezifischer Fragestellung
• Reflexionsgespräch

Modul M4 Arbeit als Therapeut