Höhere Fachprüfung HFP – Naturheilpraktiker / in mit eidg. Diplom Fachrichtung
TCM Akupunktur/Tuina und TEN (Traditionelle Europäische Naturheilkunde)

Die Ausbildung zur Naturheilpraktiker/in mit eidg. Diplom führt über sieben Modulabschlüsse zur
Höheren Fachprüfung. Die Ausbildung umfasst die Module M1 bis M6. Mit den entsprechenden Abschlüssen
kann das Zertifikat OdA AM beantragt werden.

Das Modul M7 umfasst eine mentorierte Berufspraxis über mindestens zwei Jahre. Ein erfolgreiches
Absolvieren dieser Module ist Voraussetzung für die Zulassung zur Höheren Fachprüfung. Die Modulabschlüsse
können an akkreditierten Bildungsinstituten oder via Gleichwertigkeitsverfahren erworben
werden.

unbenannt.jpg

Eduqua

SAKE Bildungszentrum AG | Scheibenstrasse 20 | 3014 Bern | Tel. 031 352 35 44 |

Login | System by cms box